Pflegeleitbild

Der Mensch in seiner Ganzheitlichkeit steht im Mittelpunkt der Arbeit unseres Pflegeteams.

Die Persönlichkeit jedes Menschen wird von uns anerkannt und geachtet, seine Würde ist unantastbar.

Unabhängig von der Art seiner Erkrankung, seiner Herkunft, seines Glaubens oder seiner politischen Einstellung begegnen wir jedem Menschen mit Respekt. Die Einhaltung der Schweigepflicht ist für uns eine Grundvoraussetzung. Mit hoher fachlicher Kompetenz unterstützen wir den uns anvertrauten Menschen dabei, seine Gesundheit wiederzuerlangen, sein Wohlbefinden zu fördern und die jeweiligen Lebenssituation zu meistern.

Der von uns Gepflegte hat das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben. Die Zusammenarbeit mit seinen Angehörigen und seinem sozialen Umfeld, seine Wohn- und Lebensverhältinisse sowie die biographische Entwicklung jedes Einzelnen finden Berücksichtigung in der Planung und Durchführung unserer Pflege.

Wir führen eine aktivierende, ganzheitlich fördernde Pflege durch. Jedem Patienten soll ein hohes Maß an Selbständigkeit erhalten bleiben. Grundlage unserer Arbeit bilden alle gesundheits-, krankheits- und behinderungsbedingten individuellen Bedürfnisse unserer Patienten.

Wir helfen den Pflegebedürftigen Leid und Gebrechen zu bewältigen. Den Wünschen Sterbender nach angemessener, menschenwürdiger Begleitung werden wir immer entsprechen.

An der Verbesserung der Qualität unserer Pflege werden wir ständig arbeiten. Unsere Arbeitskraft setzen wir effektiv und effizient ein. Die konsequente Beachtung der Qualitätssicherung, der Wirtschaftlichkeit und der positiven Darstellung sind für den Erhalt unseres Unternehmens unabdingbar.

Mehr Information?

Für weitere Fragen können Sie uns gern anrufen oder -schreiben.

Weiter zum Kontakt...